Review: Der intime Horror von Resident Evil 7

Guter Horror basiert auf dem Unbekannten. Ein Mysterium, welches in seinen Bann zieht und nicht loslässt, bis es aufgelöst ist. Wie aber soll man Horror in einem Spiel erschaffen, welches eine 7 im Namen trägt? Es gibt immerhin nichts weniger unheimliches, als Wiederholung. Für Capcom war die Antwort, neu anzufangen und das Meiste zu ignorieren, was bisher aufgebaut wurde.

Weiterlesen

Beispielgegner: Der Dämon

Heute soll euch der Artikel Inspiration liefern, wenn es darum geht, einen Dämonen im Pen&Paper zu gestalten. Bereits beim Dämonenpaktierer angesprochen, kann ein Dämon ein interessanter Gegenspieler für eine Heldengruppe werden, wenn dieser Versuchung und Verdammnis miteinander vereint.

Weiterlesen

Reboot-Wahn oder zeitgemäße Anpassung? – Ein kurzer Kommentar

Baywatch, Matrix, 12 Monkeys, Sherlock Holmes, Power Rangers, Knight Rider, Akte X und Twin Peaks – alles Filme und Serien meiner Jugend. Sie alle sollen neu aufgelegt werden, teilweise mit einem kompletten Reboot der vorherigen Handlungsstränge. Die einen Sagen „Nicht schon wieder ein weiterer Versuch, meine Kindheitserinnerungen zu zerstören“, die anderen „Hey, bald gibt es eine neue Serie“, kaum wissend, dass es vorher schon einmal etwas gab.

Weiterlesen

Nacherzählung eines Films

Star Wars: Das Erwachen der Macht hat durch den Autoren Chuck Wendig und den Zeichner Luke Ross eine gleichnamige Comicumsetzung erhalten. Die deutsche Ausgabe erschien bei Panini und fand unweigerlich seinen Weg zu uns. Lohnt sich die Anschaffung der Filmadaption oder findet hier eine gnadenlose Ausschlachtung des Franchise statt?

Weiterlesen

Die Träne des Fressers – ein gelungener Auftakt

Das kurzweilige Debüt Die Träne des Fressers: Weiße Königin von Nathan C. Marus fesselt den Leser vor allem mit einer vielfältigen Auswahl tiefgründiger Charaktere – wer aber Wert auf saubere Orthografie legt, muss oftmals ein Auge zudrücken. Nichtsdestotrotz gibt es in Nathan C. Marus’ weitläufigem Fantasyuniversum eine Vielzahl verschiedenartiger Wesen und unterschiedlichster Welten, die es zu entdecken gilt.

Weiterlesen

Das wichtigste DC-Heft des Jahres

Ein Neuanfang ist immer dann gut, wenn man sich irgendwie festgefahren hat. Das DC-Universum hat bereits so manchen Neuanfang hinter sich und soll mit Rebirth im wahrsten Sinne des Wortes erneut wiedergeboren werden. Auf diese Weise können Helden und Schurken zurückgeholt werden, die in den neuesten Geschichten keinen Platz mehr finden. Und vielleicht ermöglicht es auch neuen Lesern einen frischen Einstieg in die Welt von DC.

Weiterlesen