Und täglich grüßt der Comicshop


Es ist schwer, ein Nerd zu sein. Es kostet einfach so viel Zeit. Wie soll man da noch arbeiten gehen? Also schmarotzt sich Randal eben so durch. Bis er einen verfluchten Ring an sich nimmt und immer wieder den selben Tag erlebt und jeden Tag immer wieder in den Comicshop muss, weil es ist ja Montag und es ist Tradition am Montag in den Comicshop zu gehen.

Daedalic Entertainment hat mit Randal’s Monday eine Hommage an das Genre der Point&Click-Adventure und das Nerdtum an sich in das Portfolio aufgenommen. Entwickelt wurde das Spiel von dem spanischen Studio Nexus Game Studios, die viel Liebe zum Detail zeigen. Dabei haben sie die Welt nicht nur an Adventure-Legenden und Nerdstuff angelehnt, sondern auch an die von Kevin Smith geschaffene Welt rund um den Film Clerks. Aber genug der geschriebenen Worte. Einen kleinen Einblick geben wir euch in unserem Video.

Randal’s Monday

Price: EUR 9,99

3.6 von 5 Sternen (16 customer reviews)

24 used & new available from EUR 5,98

Und da nun vielleicht nicht jeder Clerks, Randal oder Jay und Silent Bob kennt, bekommt ihr direkt ein kleines Video hinterher. Dieses gibt euch eine Lehrstunde im Nerdtum und ein kurzer Überblick über die Werke von Kevin Smith. Einen seiner Filme hat sich Sven übrigens diese Woche auch vorgenommen. Die Review zu Clerks findet ihr hier. Nun aber zum Erklärvideo, denn wir merken, dass ihr schon ganz ungeduldig wartet.

 

Das sind vor allem Mhairé Stritter und Nicolas Mendrek. Seit Jahren in der Rollenspielszene mit ihrem Web TV-Format unterwegs.
Hauptthemen: LARP, Pen&Paper

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden