Rüdigers Highlight 2015: The Witcher 3 – Wild Hunt


Heute blickt Rüdiger mit großer Freude auf das Jahr 2015. Ein Jahr, das für ihn ganz klar im Zeichen eines gewissen “Hexers” stehen soll. 

 “Er ist wieder da. Bereit erneut in den Kampf zu ziehen und das Land vor einer Plage zu retten: Geralt von Riva!” – dies waren die Worte meines ersten eigenen Videobeitrags auf NPCOnline, einem kleinen Beitrag zu CD-Projekts The Witcher 3: Wild Hunt.

Tatsächlich kann ich die Rückkehr unseres Hexers kaum erwarten. Der Trailer, welcher uns auf der Gamescom 2014 vorgeführt wurde, war wirklich beeindruckend! 

Insbesondere die gigantische offene Spielwelt, von deren wahren Ausmaßen wir uns derzeit noch gar keine Vorstellungen machen können, hatte mich damals sofort in ihren Bann gezogen. Neue Features, ein Hexer der im Vergleich zu den beiden vorherigen Teilen deutlich dazugelernt hat und massig Nebenquests: The Witcher 3 hat das Zeug dazu, ganz groß zu werden!

Ob CD-Projekts neuester Streich wirklich das Zeug dazu hat, eines Tages in einem Atemzug mit anderen Genre-Vertretern wie Skyrim genannt zu werden, bleibt zwar noch abzuwarten – doch die bisherigen Trailer haben definitiv nichts Geringeres als das versprochen!

Geralt von Rivas neuestes Abenteuer wird das wohl umfangreichste Witcher-Spiel bislang. Über 100 Stunden Spielzeit sollen durch die zahlreichen Nebenquests garantiert werden. Es ist also davon auszugehen, dass die Oberwelt des Spiels auch entsprechend mit jeder Menge an kleinen Details und Beschäftigungen für unseren Hexer gefüllt sein wird. Beschäftigungen, die natürlich auch durch eine große Anzahl an NPCs (also, nicht uns) garantiert wird.

Generell darf man auf die Charaktere im Spiel sehr gespannt sein. Der Trailer überzeugte neben seiner beeindruckenden Optik vor allem durch ein brillantes Voice-Acting, welches mich wirklich begeistert hat. Für Atmosphäre ist dadurch auf alle Fälle gesorgt.

Ihr seht also, ich habe hohe Erwartungen an dieses Spiel. Ob es diese erfüllen kann? Das werden wir noch in diesem Jahr sehen! Denn eines ist ganz sicher: Ich werde diesen Titel definitiv ganz genau für euch weiter beobachten! 

Rüdiger Dinges

Rüdiger Dinges

Meister des kommentierten Gameplays und Videokünstler. Passionierter Retro-Zocker. Muss wohl am fortgeschrittenen Alter liegen!
Hauptthemen: Games

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden