Wenn der Osterhase Filme sucht


Zu Ostern hat man – sofern nicht die Familie dazwischen funkt – endlich mal wieder Zeit sich den schönen Dingen des Lebens zu widmen: guten Filmen. Damit ihr die Zeit sinnvoll nutzen könnt, geben Sven und Thomas euch einige DVD-Empfehlungen für die Osterfeiertage sowie einen kleinen Überblick der im Free-TV laufenden Filme. Schließlich sollt Ihr an Ostern mit der Familie Eier und nicht Filme suchen müssen.

DVD-Empfehlungen von Sven

Das lange Wochenende steht vor der Tür, Zeit meine Regale zu durchsuchen und ein Paar Film-Vorschläge rauszuhauen!

1. Die Marvel-Filmreihe

Iron Man 3, Captain America 2 und Thor 2 sowie Guardians of the Galaxy

Warum? Ganz einfach… uns steht das Age of Ultron am 23. April bevor und um sich auf dieses Action-Feuerwerk einzustimmen, sind die Filme perfekt.

2. Game of Thrones

Die vierte Staffel ist seit dem 26. März im Handel erhältlich und man kann noch mal von Staffel 1 an gucken wie es mit dem großen Krieg der Häuser und der Rückkehr des Winters losging.
Das aktuelle Wetter tut derzeit das seine dazu.

3. Tipps für die Tage mit der Familie

Hier noch ein paar Einzeltitel die auch familientauglich sind. Da hätten wir unter anderem:

Die Hexe und der Zauberer von Disney (kommt am 5. April um 12:40 Uhr auch im Disney Channel)
Ghostbusters 1 & 2
Die Ritter der Kokosnuss von Monty Python
Robin Hood mit Kevin Costner in der Langfassung
Der Tag des Falken
Shrek
Der gestiefelte Kater

Ihr seht also, es gibt eine Menge, das euch vom altbackenen TV-Programm mit seinen Werbeunterbrechungen ablenken kann. So könnt ihr auch spontan reagieren, sollte das Osterfeuer vom Winde verweht werden!

Free-TV Empfehlungen von Thomas

Über Ostern kommen einige gute Filme im Free-TV. Ich versuche euch einen kleinen Überblick der meiner Meinung nach guten Filme zu geben.

1. Comicverfilmungen

Unter anderen gibt es die Comic-Verfilmungen Der unglaubliche Hulk (Freitag 20:15, Vox), Fantastic Four Teil 1 und 2 (So. ab 14:15, Pro7) und Kick Ass (Fr. 22:15, Vox).  

2. Fantasy

Außerdem kommt für jene die gerade den letzten Teil des Hobbit gesehen haben die Herr der Ringe Triologie (Fr. 20:15, Fr. 23:40 und Sa. 20:15, Pro7). Wer die Filme zu Hause hat, sollte aber besser auf die DVD Version zugreifen und die Extended Version wählen. Daneben kommt der letzte Teil der Reihe rund um Indiana Jones Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (So. 22:20, Sat1) im Fernsehen. Das ist nicht unbedingt der Beste der Reihe, aber trotzdem immer wieder sehenswert.

3. Sci-Fi

Für die Trekkis gibt es an Ostern unter anderem Star Trek – Into Darkness (So. 20:15, Pro7) und Star Trek – Nemesis (So. 22:50, Pro7) zu sehen. Wer auf Sci-Fi Action steht sollte einen Blick in G. I. Joe – Die Abrechnung (Mo. 2015, Pro7) werfen.

4. Trickfilme

Wer Pixars Merida – Legende der Highlands (Fr. 20:15, RTL) noch nicht gesehen hat bekommt ebenfalls die Möglichkeit. Ich werde mir auf jeden Fall Kung Fu Panda 2 (Mo. 15:25 Uhr, RTL) ansehen, den ich schon lange auf meiner Filmliste habe. Der erste Teil war auf jeden Fall sehr genial und ich bin gespannt wie der zweite ist.

5. Action

Im Action Bereich reizt mich World Invasion: Battle Los Angeles (Mo. 22:15, Pro7) und der bereits oben erwähnte G.I. Joe.

In diesem Sinne: Frohe Ostern!

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Sven Strobach.
Die Titelgrafik stammt von Sven Martens.

 

Thomas Klöck

Thomas Klöck

Hat Pen & Paper mit der Muttermilch aufgesogen und mit sieben Jahren das erste Mal als "Game Master" fungiert. Zaubert aus Papier Drachen und Yodas.
Hauptthemen: Pen&Paper

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden