Trick or Treat – Filme zu Halloween


Wer Kinder oder jüngere Geschwister hat, sollte den Halloweenabend damit verbringen, von Haus zu Haus zu ziehen und Süßigkeiten sammeln. Dürft, könnt oder wollt ihr nicht Süßigkeiten sammeln gehen, dann bietet sich hier eine kleine Filmauswahl, um Halloween gebührend zu feiern.

Die Filmliste, die gleich folgt, ist kein Ranking. Es wurden nur Filme aufgenommen, die auch an Halloween spielen und ich habe mich bemüht, für jedes Alter etwas zu finden. Denn auch wenn Kinder an diesem Tag lieber verkleidet durch die Straßen ziehen sollten, kann es vorkommen, dass sie aus Krankheitsgründen oder Wohngegebenheiten einfach nicht dazu kommen. Weitere Voraussetzung für die Filme ist, dass ich sie gesehen habe. Ungern würde ich etwas empfehlen, was ich selber noch nicht konsumiert habe.

Glücklicherweise sammele ich gerne Horrorfilme und konnte die meisten Sachen meiner eigenen kleinen Sammlung entnehmen. So musste ich mich nicht auf irgendwelche Filme berufen, die ich irgendwann mal im Fernsehen gesehen habe.

Kultfilme

Trick ’r Treat – Die Nacht der Schrecken

Vier ineinander verwobene schaurig schöne Gruselgeschichten, die sich an einem Halloweenabend in dem sonst ruhigen Ort Warren Valley zutragen. In jeder Geschichte treffen wir auf Sam(hain), der den Geist von Halloween symbolisiert und einerseits an die schönen Bräuche erinnert, andererseits mit Traditionsbrechern blutig verfährt. Allerdings ist Sam nicht der Einzige, der sich an Halloween besonders wohl fühlt.

Leider wurde dem Film eine Kinopremiere verwehrt. Dabei handelt es sich um einen der besten Horrorfilme der heutigen Zeit. Obwohl er im ersten Moment in dem klassischen Gewand eines Horrorfilms auftritt, ist der Film mit vielen kleinen ironischen Spielereihen gespickt. Im Gegensatz zu einer Komödie zieht Trick ’r Treat das Genre damit jedoch nicht ins Lächerliche, sondern bringt euch trotz der gruseligen Stimmung immer wieder zum Schmunzeln. Wer den Film noch nicht kennt, sollte auf jeden Fall Halloween dafür nutzen, dieses kleine Schmuckstück von Michael Dougherty zu genießen.

Trick R Treat [DVD]

Price: EUR 2,21

3.9 von 5 Sternen (66 customer reviews)

16 used & new available from EUR 1,69

Halloween

Insgesamt zehn Halloween Filme gibt es, in denen Michael Myers versucht, seine Familie zu töten. Gut eigentlich sind es nur neun Filme. Halloween 3 setzt die Geschichte des Serienmörders nicht fort und eigentlich sollten die Halloween-Filme immer andere Geschichten erzählen. Doch der dritte Teil floppte und ab Teil vier war Michael Myers wieder unterwegs.

Natürlich könntet ihr einen ganzen Abend mit diesen Filmen füllen, jedoch würde ich zu den ersten beiden von John Carpenter raten. Die Fortsetzungen sind eben schlechter, obwohl ich als Fan allen Teilen irgendwie etwas abgewinnen konnte. Hinzu kommt, dass der erste Teil ein Klassiker ist, der das Slasher-Genre stark geprägt hat. Wer den ersten Scream Film gesehen hat, der erinnert sich sicher noch an die drei Regeln, um in einem Horrorfilm zu überleben. Die Regel, dass einem das Überleben sicher ist, wenn man noch Jungfrau ist, entstand durch John Carpenter’s Halloween.

Halloween 1 – Die Nacht des Grauens [Blu-ray]

Price: EUR 7,92

4.4 von 5 Sternen (226 customer reviews)

39 used & new available from EUR 7,92

The Crow – Die Krähe

„Die Menschen früher haben geglaubt, dass wenn einer stirbt, eine Krähe die Seele ins Land der Toten bringt. Aber manchmal passiert etwas ganz besonders Schlimmes, das so furchtbar traurig ist, dass die Seele keinen Frieden findet. Und manchmal, aber nur ganz selten bringt die Krähe die Seele zurück, damit der Fehler korrigiert wird.“

Der Gitarrist Eric Daven (Brandon Lee) und seine Verlobte werden in der Nacht vor Halloween in ihrer Wohnung von einer Gang überfallen. Eric stirbt, während seine Verlobte vergewaltigt wird und später ihren Verletzungen erliegt. Ein Jahr später erhebt sich Eric aus seinem Grab. Seine Seele wurde von einer Krähe zurückgeholt. Mit der Krähe als ständiger Begleiter ist Eric nun nahezu unverwundbar. Er beginnt seinen Rachefeldzug, um endlich Frieden zu finden.

The Crow basiert auf dem gleichnamigen Comic des Zeichners James O‘ Barr. Die Comics habe ich leider nie gelesen, doch der Film hatte mich damals sehr mitgerissen. Es war einer der ersten Filme, für die ich länger wachgeblieben bin und der eigentlich nicht für mein Alter gedacht war. Er ist sehr dunkel gehalten und manchmal mag es schwer sein, alles zu erkennen, aber gerade das verleiht The Crow eine mehr als düstere Atmosphäre.

The Crow – Die Krähe [Blu-ray]

Price: EUR 9,99

4.6 von 5 Sternen (114 customer reviews)

11 used & new available from EUR 5,99

Femme Fatale

Ginger Snaps – Das Biest in dir

Die Schwestern Ginger (Katharine Isabelle) und Brigitte (Emily Perkins) sind Außenseiter, sie haben eigentlich nur sich. Während einer Racheaktion an einer Mitschülerin wird das Leben der beiden jedoch grundlegend verändert. Ginger wird von einem Tier angefallen und fängt an, sich zu wandeln. Würde es sich hier nicht um einen Horrorfilm handeln, könnte man denken, diese Veränderung hat mit einer zu spät eintretenden Pubertät zu tun. Auch Gingers Eltern und Lehrer gehen davon aus, dass sich diese deshalb merkwürdig verhält. So bleibt Brigitte vorerst allein mit dem Wissen, dass ihre Schwester zu einem Werwolf wird. Bereit, alles für ihre Schwester zu tun, verbündet sie sich mit dem Drogendealer der Schule, doch Ginger will gar nicht mehr geheilt werden. Der Höhepunkt des Films findet am Halloweenabend statt.

Insgesamt hat die Ginger Snaps Reihe drei Teile. Wem der erste Teil also gefällt, kann sich die anderen beiden ohne Bedenken ebenfalls anschauen, auch wenn diese nicht an Halloween spielen. Schauspielerisch sind Emily Perkins und Katharine Isabelle das perfekte Team und gehen in der Schwesterrolle wunderbar auf.

Ginger Snaps – Das Biest in Dir

Price: EUR 6,64

4.2 von 5 Sternen (26 customer reviews)

16 used & new available from EUR 5,90

May – Die Schneiderin des Todes

Halloween steht in diesem Film stark im Hintergrund und bietet nur den zeitlichen Rahmen der Geschichte. Die schüchterne May (Angela Bettis) hat seit Geburt einen Augenfehler, eine penetrante Mutter und eine Puppe als beste Freundin tun ihr Übriges. Erwachsen ist sie noch immer einsam, sogar etwas schrullig, arbeitet in einer Tierklinik und nutzt ihre Nähkenntnisse, um verlorene Gliedmaßen zu ersetzen. Dabei ist May keine Arbeit zu eklig.

Erst als sie den attraktiven Adam (Jeremy Sisto) kennenlernt, scheint sich ihr Leben zu normalisieren. Doch als Adam merkt, dass May ihm selbst für seinen Geschmack zu verrückt ist, weist er sie zurück. Verzweifelt sucht May Trost.

Was sich hier nach einem Drama anhört, ist ein interessanter Horrorfilm, der sich auf die Psyche seiner Protagonisten konzentriert und mit einem grandiosen Finale punktet.
Besonders für die Leute, die Filme meiden wollen in denen Jumpscars vorkommen, sollten sich diesen zu Gemüt führen.

May

Price: EUR 14,34

3.7 von 5 Sternen (53 customer reviews)

17 used & new available from EUR 0,59

Trashfilmchen

Satan’s Little Helper

Erinnert ihr euch noch an das Spiel in eurer Kindheit, welches euch am meisten gefesselt hat? Bei dem kleinen Dougie (Alexander Brickel) ist es das Spiel Satan’s Little Helper. An Halloween verkleidet sich der Neunjährige als Satans Helferlein und will eigentlich mit seiner großen Schwester Jenna (Katheryn Winnick) Süßigkeiten sammeln gehen. Jenna bringt jedoch ihren neuen Freund Alex vom College mit nach Hause. Eifersüchtig macht sich Dougie alleine auf den Weg und trifft auf einen als Teufel maskierten Mann (Joshua Annex).

Geblendet von seinem Spiel schenkt der kleine Junge dem Fremden vollstes Vertrauen und öffnet damit einem Serienkiller die Türen zum sonst sicheren Heim.

Lange habe ich überlegt, ob ich diesen Film überhaupt erwähnen soll. Denn eigentlich ist der Film schlecht. Wirklich schlecht. Die Figuren handeln so unlogisch, dass es wirklich schon wehtut und der kleine Junge, der unfreiwillig zum Helfer eines Serienkillers wird, ist… nun er ist einfach dumm. Er gehört wohl zusammen mit dem Jungen aus The Babadook zu den Filmkindern, die dafür sorgen, dass einige niemals selber Kinder haben möchten.

Jedoch kann man es den Jungen nicht wirklich verübeln, wenn man die Mutter sieht. Anscheint völlig in ihre eigene kleine Welt vertieft, merkt sie gar nicht, dass ihr Sohn nicht mehr in der Lage ist, Realität und Spiel voneinander zu trennen.

Dennoch gehört der Film hier irgendwie rein. Ihr werdet euch sicher nicht gruseln und am liebsten jeder Figur eine Ohrfeige verpassen, aber Joshua Annex liefert eine großartige Leistung unter seiner Latexmaske ab. Wer auf etwas trashige Filme steht oder den Filmabend weniger gruselig ausklingen möchte, kann sicher mal reinschauen. Im Deutschen tritt der Film übrigens manchmal unter dem Namen Satanic Halloween auf.

Satan’s little Helper

Price: EUR 8,94

3.1 von 5 Sternen (18 customer reviews)

9 used & new available from EUR 3,47

Der Dämon – Im Bann des Goblin

1831: Nach einem alten Brauch wird am Vorabend von Halloween in Hollow Glen die missliche Ernte ins Feuer geworfen, um im nächsten Jahr ein fruchtbares Feld bestellen zu können. Doch die Bewohner gehen zu weit und entreißen einer Frau ihr behindertes Kind, um es den Flammen zu übergeben. Aus der Asche und dem Rauch entsteigt ein Dämon, der das Flehen der Mutter erhört und Jagd auf diejenigen macht, die ihr Kind auf dem Gewissen haben, um ihnen ebenfalls die Kinder zu entreißen.

2011: Ein4041658295284 junger Familienvater fährt mit Frau, Baby und Teenager-Tochter nach Hollow Glen. Während sich Neil Perkins mit seiner Frau völlig auf seine neue Geschäftsidee konzentriert, wird das sechs Monate alte Baby der nicht gerade begeisterten Tochter überlassen. Während sich das junge Mädchen ablenken lässt, wird das Kind von dem Dämon entführt, doch kampflos gibt die Familie Perkins nicht auf.

Die Idee des Horrorstreifens ist eigentlich nicht schlecht, es mangelt ihm jedoch an Budget und so sieht der Dämon, sobald er seinen Kapuzenmantel ablegt, etwas dämlich aus. Auch werden leider nicht alle Fragen geklärt: Warum tötet der Dämon alle, die ihm über den Weg laufen, obwohl er es eigentlich nur auf Babys abgesehen hat? Doch wer möchte schon einen Dämon infrage stellen?

Wer also noch genug Fantasie hat, um sich schlechte Animation schön zu denken oder es etwas trashiger mag, kann sich den Film genauso wie Satanic Halloween anschauen. Selber habe ich den Film mal auf einem Grabbeltisch gefunden und den Kauf nicht bereut.

Der Dämon – Im Bann des Goblin [Blu-ray]

Price: EUR 7,97

2.7 von 5 Sternen (23 customer reviews)

21 used & new available from EUR 1,91

Kinderfilme

Casper

Wer kennt nicht den kleinen freundlichen Geist? Und damit sind wir schon bei den Filmen, die auch für Kinder geeignet sind.

Kathleen (Christina Ricci) zieht mit ihrem Vater Dr. James Harvey (Bill Pullman) in eine alte Villa. Diese wurde ihrem Vater von der gierigen und skrupellosen Eigentümerin Carrigan Crittenden überantwortet, damit er die Geister aus dem Haus vertreibt.

Während die drei Geister Stretch, Stinkie und Fatso wenig begeistert von den neuen Bewohnern sind, freut sich ihre Neffe Casper, endlich einen Freund in Kathleen zu finden. Zusammen finden sie heraus, dass Ms. Crittenden und ihr Handlanger Dibbs die Geister loswerden wollen, um an einen versteckten Schatz im Haus zu gelangen. Hinzu kommt, dass Kathleen die Halloweenparty ihrer neuen Klasse bei sich zu Hause ausrichten soll.

Der Film ist sehr süß gemacht und besonders für ein jüngeres Publikum geeignet. Die Geister sind nicht erschreckend und bieten damit eine angenehme Unterhaltung, ohne dass Kinder mit einem Gefühl der Angst ins Bett müssten.

Casper (DTS) [Special Edition]

Price: EUR 5,99

4.5 von 5 Sternen (94 customer reviews)

41 used & new available from EUR 1,18

Monster House

DJ, ein schlaksiger Junge, beobachtet durch ein Fernrohr das Haus auf der anderen Straßenseite. Alle Kinder meiden dieses Haus, denn es gehört einem garstigen alten Mann, der denjenigen die Spielsachen wegnimmt, der es wagt diese auf seinem Rasen liegen zu lassen.

Ketchup, der beste Freund von DJ, hat sich einen neuen Basketball gekauft. Während des Spielens landet dieser auf besagtem Rasen und DJ versucht seinem Freund den Ball wiederzuholen. Wütend stürmt Mr. Nebbercrackers aus dem Haus und erleidet einen Herzinfarkt.

In der Nacht erhält DJ einen Anruf aus dem Haus seines ehemaligen Nachbarn oder besser gesagt von dem Haus. Dieses ist zum Leben erwacht und verschlingt alles, was sich ihm nährt. DJ und Ketchup schaffen es, ein Mädchen namens Zee vor dem Haus zu retten und zusammen versuchen die Drei das Haus zu stoppen, bevor am Halloweenabend die Kinder von Haus zu Haus ziehen und potenzielle Opfer ergeben.

Obwohl der Film ab sechs Jahren freigegeben ist, würde ich davon abraten, diesen mit einem Kind dieses Alters zu schauen. Der Film hat einige für Kinder sehr gruselige Momente und die Thematik Tod wird immer wieder aufgegriffen. Wer sich nicht sicher ist, ob er diesen Film mit seinen Kindern schauen will, sollte sich diesen vorab alleine ansehen.

Monster House

Price: EUR 5,99

3.4 von 5 Sternen (142 customer reviews)

31 used & new available from EUR 0,49

Das Monster, das ich rief

Das dreizehnjährige „Goth“-Mädchen Cassie (Emily Osment) zieht mit ihren Eltern und ihrem sehr ängstlichen kleinen Bruder in eine neue Stadt. Sie liebt es, ihrem kleinen Bruder und den angesagten Kids Streiche zu spielen. Auf dem Weg zur Bibliothek entdeckt Cassie einen kleinen versteckten Halloween-Laden mit eigenwilligem Besitzer und kauft dort das Buch mit dem Titel „The Evil Thing“. Aus diesem Buch darf weder laut vorgelesen, noch darf an das Monster aus dem Buch gedacht werden. Es kommt, wie es kommen muss und Cassie liest ihrem kleinen Bruder am Halloween-Abend daraus vor.

Der Film trägt im englischen den Titel R. L. Stine’s The Haunting Hour: Don’t Think About It. Vielen wird der Name R.L. Stine durch die Gänsehaut oder Fear Street-Bücher bekannt sein. Wer die dazugehörige Serie kennt, wird mit dem Film nichts verkehrt machen. Wie Gänsehaut lädt dieser Film auf eine schaurige Reise mit schöner Musik ein und entlässt Kinder mit einem kleinen Angstschauder, mit dem es sich schlafen lässt. Das ältere Publikum könnte sich jedoch ein wenig von den klischeehaften Charakteren gestört fühlen.

R.L. Stines Und wieder schlägt die Geisterstunde

Price: EUR 8,99

4.4 von 5 Sternen (17 customer reviews)

11 used & new available from EUR 4,94

Ein schaurig schönes Halloween

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Filmideen für Halloween liefern. Sicher gibt es noch viel mehr Filme, die an Halloween spielen. Besonders bei den Kinderfilmen gibt es noch ein paar Möglichkeiten (Gruselspaß mit Winnie Puuh, Ein Hund rettet Halloween oder Monster High – Mega Monsterparty), die ich aber alle noch nicht gesehen habe und dementsprechend nicht oben mit in der Liste stehen. Und vielleicht habt ihr noch interessante Vorschläge. Ich selbst werde mir am 31. Oktober Tales of Halloween anschauen und bin schon gespannt, ob er das hält, was die englischen Kritiken versprechen.

 

Jasmin Dahler

Jasmin Dahler

Lebt in der Welt der Superhelden. Gut eigentlich in der Welt der Superschurken. Egal ob Comics, Games oder Filme, alles wird leidenschaftlich konsumiert.
Hauptthemen: Comics, Hörspiele, Games

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden