(c) Annika Levin

Podcast: Spielgeflüster Sonderfolge – Interview mit André Wiesler


Mit einem Paukenschlag meldet sich die Welt der Dunkelheit zurück. Paradox Interactive kaufte vor ein paar Wochen White Wolf und damit die Rechte an Vampire: Die Maskerade und verwandten Spielsystemen. Rollenspielfans warten nun gespannt auf die ersten Informationen dazu, was mit der Lizenz passieren soll.

Die könnten bereits am 12. Dezember preisgegeben werden und zwar in Kerpen. An diesem Datum veranstaltet Ulisses Spiele nämlich spontan ein Welt-Der-Dunkelheit-Event der Extraklasse. Dirk wollte es genau wissen und hat sich dafür Veranstalter und WoD-Fan André Wiesler geschnappt und vors Mikrofon gezerrt.

Was ist das Tenebrae Noctis?

Am Samstag den 12. Dezember findet auf der Kommendeursburg in Kerpen ganztätig das Tenebrae Noctis statt. Es wird Workshops geben, Panels mit Stargästen wie Mark Rein-Hagen (den Erfinder von Vampire: Die Maskerade), Rollenspielrunden und am Abend ein LARP. Umstrittener Schritt: Die Auswahl der Charakterrollen sind dabei an die Eintrittspreise gebunden. Dafür gibt es für Vampir-Ancillae ein exklusives Bankett und VIP-Bereich. Wir sind jedenfalls gespannt.

Spielgeflüster Interview

Ihr könnt die Folge über die üblichen Kanäle abrufen:

Bei archive.org als Stream, über Apples Musikdienst iTunes, als direkten MP3-Download bei archive.org und natürlich im RSS-Feed abonnieren.

In dieser Folge erwähnte Dinge als Link

Welt der Dunkelheit (Website)

Vampire: die Maskerade V20 (Regelwerk)

Die neue Welt der Dunkelheit (PDF)

Mark Rein-Hagen (Autor)

Justin Achilli (Autor)

The Onxy Path (Verlag)

Judas Goat (Web Series)

Dirk Walbrühl

Dirk Walbrühl

Spielleiter aus Leidenschaft. Sichtet Trends und neues Zeug. Kümmert sich um die Social Media-Kanäle. Schreibt noch für diverse andere Seiten.
Hauptthemen: Social Media

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden