Outtime Talk – Staffel 1, Folge 2: Kerstin und LARP


Im Outtime Talk (OTT) holen wir uns Gäste im weitesten Sinne aus der “Spielbranche” in unseren Podcast und interviewen sie zu ihrem Werdegang und ihrem Tun. Felix hat Kerstin eingeladen, eine der Mitorganisatorinnen der Endzeit-LARP-Con “Bunker Springs”.

Wie lässt sich LARP mit der Familie vereinbaren? Weshalb entscheidet man sich für diese Art des Rollenspiels? Und was muss so eine LARP-Con-Orga eigentlich so alles machen? Und vor allem: Warum tut man sich das an?

Das sind nur einige der Fragen, die Kerstin in diesem Outtime Talk beantwortet. Daneben gibt sie ihre größte Panne als Orga preis und erzählt von dem epischsten Moment, den sie auf der Bunker Springs je erlebt hat.

Unser Alex war bereits mehrfach auf der Bunkersprings und hat auch schon in einigen Artikeln darüber berichtet. Hier findet ihr seine niedergeschriebenen Eindrücke.

 

 

 

 

 

Felix Mohring

Mit 11 Jahren aus Versehen in die Rollenspielrunde des großen Bruders gerutscht und seither nicht mehr von dem Hobby losgekommen. Gründer und Marketing-Äffchen, Moderator und Formatentwickler der NonPlayableCharacters.
Hauptthemen: Pen&Paper

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden