Zugeordnete Einträge: HÖRSPIELE

Die Schatzjägerin

Die Schatzjägerin-Hörspielreihe vom Romantruhe Verlag vertont die gleichnamigen Taschenbücher von Gunter Arentzen. Diese handeln von den Abenteuern der Ägyptologin Jaqueline Berger.

Weiterlesen

Blutspur der Mumie

Die Hörspielreihe Die PSI-Akten, die zum Teil vom Maritim Verlag und zum Teil von der Russel & Brandon Company veröffentlicht wurde, beschäftigt sich mit der Parapsychologie und den unerklärlichen geheimnisvollen Vorgängen des Alltags. Weiterlesen

Lovecraft? Nein, danke!

Es gab eine Zeit, da konnte ich die Werke von H. P. Lovecraft nicht ausstehen. Schuld war sein wohl längstes Werk Der Fall des Charles Dexter Ward, welches, wie viele seiner anderen Texte, eine Umsetzung in der Hörspielreihe Gruselkabinett erfuhr. Aufgrund der besonderen Verbindung zur schriftlichen Version möchte ich diese Rezension nutzen, euch einen Einblick in meinen holprigen Start mit Lovecraft und dem Cthulhu-Mythos zu bieten.

Weiterlesen

Verhext?

Im verschneiten New England bittet Prudence Rutledge ihre Nachbarn zu sich, um ihrem Mann das Leben zu retten. Verhext, die 47 Gruselkabinett Folge, beruht auf einer Erzählung von Edith Wharton und entführt den Leser in eine verstrickte Geschichte.

Weiterlesen

Gibt es Gespenster?

Die obere Koje, Folge 34 des Gruselkabinetts, nach dem Werk von Francis Marion Crawford, erzählt die Geschichte der mysteriösen Kabine 105 auf dem Passagierdampfer Kamtschatka. Warum fürchten alle Besatzungsmitglieder diesen Ort und  tut Aldous Brisbane wirklich gut daran das abergläubische Gerede zu ignorieren?

Weiterlesen

Schauer der Langeweile

Das ägyptische Parfüm, die 103. Folge aus dem Gruselkabinett, wurde nach einer Erzählung von Charles Webster Leadbeater gestaltet. Im Jahre 1932 wird Thomas Keston des Nachts von einem geisterhaften Wesen heimgesucht. Die Begegnung bleibt jedoch nicht ohne Folgen…

Weiterlesen