Zugeordnete Einträge: SERIEN

Supergirl – Ein erster Eindruck

Wer ein Auge auf Comic-Serien hat, dem wird nicht entgangen sein, dass DC diesen Herbst eine neue Serie ins Rennen geschickt hat: Supergirl. Der signifikante Unterschied zu den bisherigen Serien ist, dass Supergirl sich ihr Universum nicht mit Arrow und Flash (und ab nächstem Jahr Legends of Tomorrow) teilen muss.

Weiterlesen

Weltenbau in Buch, Kurzgeschichte und TV-Serie

Erschafft man eine fiktionale Welt für einen Roman, eine Kurzgeschichte oder eine professionelle Fernsehserie, dann hat man es, was die Einführung des Lesers oder Zuschauer angeht, relativ einfach. Warum? Da gibt es diverse Ansätze. Stefan Holzhauer von Ætherangelegenheiten schlüsselt die verschiedenen Bedingungen auf.Weiterlesen

Sense-ationell

Die Wachsowski-Geschwister sind vor allem durch den kleinen, fast schon unbedeutenden Film Matrix (und dessen Nachfolger) bekannt geworden. Gemeinsam mit Netflix haben die Regisseure und Drehbuchautoren die Serie Sense8 geschaffen, die über die ganze Welt verteilt spielt.

Weiterlesen

Teen Wolf – Vom Film zur Serie

Aus dem Film Teen Wolf mit Michael J. Fox aus dem Jahre 1985 wurde Anfang 2011 eine TV-Serie gesponnen, die sich inzwischen über fünf Staffeln erstreckt. Sollte ein solcher Klassiker aber wirklich neu aufgelegt werden und dann auch noch in Serienform? Thomas hat sich rangewagt.

Weiterlesen

Der Untergang der Welt steht kurz bevor

Die Pest forderte zwischen 1347 und 1351  Millionen von Todesopfern. 1892 sorgte die Erkrankung Cholera für 9000 Tote in Hamburg. Im Herbst 1918 raffte die Spanische Grippe allein in New York 20 000 Menschen dahin. Die Seuche, die in der Serie The Strain, von Guillermo del Toro und Chuck Hogan losgelassen wird, fordert jedoch noch viele Opfer mehr.

Weiterlesen