Zugeordnete Einträge: GESELLSCHAFTSSPIELE

Spiel des Jahres 2017

Es ist Mitte Juli und es ist Montag. Der wichtigste Preis der Brettspielbranche wird verliehen. Nachdem das Spiel Icecool schon letzten Monat den Kinderspielpreis abgeräumt hat, ist jetzt das Spiel und das Kennerspiel des Jahres dran. Bereits die Nominierungen sorgten für viele Diskussionen. Umso spannender war es jetzt zu sehen, wer den großen Preis gewinnen konnte. 

Weiterlesen

Entstehung eines Brettspiels: WE’RE GOING ON A FUCKING ADVENTURE! – Teil 1

WGOAFA – dieses sperrige Kürzel steht für das vermutlich beste Projekt, das ich je fabriziert habe: Ein Hybrid aus Brettspiel und Rollenspiel, sowohl gemeinsam als auch solo spielbar, relativ einfach zu erlernen, aber mit vielen Optionen und Möglichkeiten für taktischen Tiefgang. Dank zufällig generierten Monstern und Levels immer wieder überraschend und daher praktisch unendlich oft wiederspielbar. Schwingt da etwas Stolz mit? Ja klar – ich habe seit dieser Woche schließlich einen Druck-Prototyp zur Hand, der am Ende eines dreijährigen Weges steht. Aber wie lief das ab? In dieser Reihe werde ich es Euch erzählen.

Weiterlesen

Abenteuerland – Stetige Veränderung

Der Haba Verlag ist vor allem bekannt für Kinderspiele in gelben Verpackungen. Doch seit 2015 bringt Haba auch Familienspiele heraus, die sie mit ihrem eigens erstellten Siegel “Spieleabend approved” kennzeichnen. Das hier rezensierte Abenteuerland war neben dem zum Spiel des Jahres nominierten Karuba und Spookies eines dieser Spiele.

Weiterlesen

Mage Wars Academy – Kampf der Magier

Mit Mage Wars Academy bringt Pegasus nun auch den kleinen Bruder von Mage Wars Arena auf Deutsch heraus. Dieser soll vor allem Neulingen einen leichteren Einstieg bieten, aber auch Kennern des ursprünglichen Spiels neue Anreize bieten. Hingucker sind vor allem die Zauberbücher, aus denen die Spieler ihre Zauber (-karten) ausspielen. Es ist also alles hergerichtet für ein wahres Magierduell. 

Weiterlesen