“Ich wollte schon immer einen Nazgûl anzünden”

Der Autor Dane Rahlmeyer veröffentlicht seine Werke selbst und hat sich so von Verlagen losgesagt. Seine Kenlyn Chroniken und das Buch Der Schatz der Gläsernen Wächter waren für einige Wochen unter den meistverkauften Sci-Fi-eBooks bei Amazon aufgelistet. Ich habe mich mit ihm hingesetzt, Lego Herr der Ringe gespielt und ein bisschen mit ihm gequatscht.

Weiterlesen

Göttern den Schädel einhauen

Wer an ein MOBA denkt, denkt an League of Legends oder Dota. Fantasyfiguren schlagen werden in einem taktischen Kampf gesteuert und aufeinander gehetzt. HiRez-Studios geht mit Smite einen etwas anderen Weg und versucht durch Third-Person-Sicht und bekannten Charakteren (Sprich: antiken Göttern) das Genre aufzumischen.

Weiterlesen

Das Tagebuch eines Freelancer Spions

Der Freelance Spion Richard Conway schleicht, hackt und prügelt sich durch das Spiel Gunpoint. Dass man als Freelancer Spion viel erleben kann, ist klar. Doch wir haben nun den Beweis und das Tagebuch des Protagonisten gefunden, in dem Conway über seinen letzten Fall berichtet. ACHTUNG!!! Dieser Artikel kann Spuren von Spoilern enthalten!

Weiterlesen

Wechselbad der Gefühle bei Walking Dead

Das Finale der zweiten Staffel von The Walking Dead ist zwar schon ein Weilchen her und es ist KEIN Rollenspiel. Doch seien wir mal ehrlich: Wer die erste Staffel des Telltale-Adventures verpasst hat, dem sind nicht nur jede Menge Emotionen, dem ist auch ein einzigartiges Spiel durch die Lappen gegangen, das für wenige Monate, Tausende von Menschen für ein gemeinsames Interesse vereint hat.

Weiterlesen