Einträge mit dem Schlagwort: Abenteuer

Alchemie, Vergeltung und Intrigen

Galkiddek von Giroud und Grella gehört zu den Comics, die zwar keinen leicht einprägsamen Namen besitzt, aber durchaus Aufmerksamkeit erregt. Der Comic, welcher am 1. März 2017 beim Splitter Verlag erschien, weckte offenkundig auch mein Interesse.Weiterlesen

Die Träne des Fressers – ein gelungener Auftakt

Das kurzweilige Debüt Die Träne des Fressers: Weiße Königin von Nathan C. Marus fesselt den Leser vor allem mit einer vielfältigen Auswahl tiefgründiger Charaktere – wer aber Wert auf saubere Orthografie legt, muss oftmals ein Auge zudrücken. Nichtsdestotrotz gibt es in Nathan C. Marus’ weitläufigem Fantasyuniversum eine Vielzahl verschiedenartiger Wesen und unterschiedlichster Welten, die es zu entdecken gilt.

Weiterlesen

Geschenke für euch!

Alle Jahre wieder, kommt das NPC-Kind. Auf die Erde nieder, wo wir Leser sind. Okay okay, ich höre schon auf zu singen und ihr könnt aufhören, mit Kohle nach mir zu werfen. Das Jahr nähert sich wieder einmal dem Ende und bald feiern wir wieder Weihnachten mit unseren Liebsten. Auch wir freuen uns auf die besinnliche Zeit, wollen vorher aber gerne für euch noch den Weihnachtsmann spielen, damit ihr vielleicht noch etwas schönes von uns zu Weihnachten bekommt. Herzlich willkommen zum NonPlayableCharacters Weihnachtsgewinnspiel 2016!

Weiterlesen

Abenteuerland – Stetige Veränderung

Der Haba Verlag ist vor allem bekannt für Kinderspiele in gelben Verpackungen. Doch seit 2015 bringt Haba auch Familienspiele heraus, die sie mit ihrem eigens erstellten Siegel “Spieleabend approved” kennzeichnen. Das hier rezensierte Abenteuerland war neben dem zum Spiel des Jahres nominierten Karuba und Spookies eines dieser Spiele.

Weiterlesen

Inspiration für Spielleiter: Filme als Ideengeber

Hand aufs Herz, wie viele Bücher habt ihr nach den ersten zehn Seiten wieder ins Regel zurück gelegt, wie viele Filme oder Serien nach zehn Minuten weggeschaltet oder Spiele nach der ersten Partie nie mehr gespielt, nur weil der Funke nicht übergesprungen ist? Ja, gut Ding braucht Weile, aber damit der erste Funke überspringt, muss er kräftig und der Zunder gut entflammbar sein, damit man ein großes Feuer mit genügend Glut entfachen und lange schüren kann. Genauso verhält es sich mit dem Einstieg in ein Pen&Paper Abenteuer.
Weiterlesen

Früh übt sich, wer ein Meister werden will – Oder wie Thomas zu seinen Hobbys kam

Die frühkindliche Erziehung meiner Familie im Bereich Karten & Brettspiele hat bei mir zu einer dauerhaften Begeisterung für Spiele jeder Art geführt. Aber vor allem hat mich meine erste Erfahrung als Meister (Spielleiter) mit dem DSA Abenteuerspiel im zarten Alter von sieben Jahren geprägt, die ich meiner neun Jahre älteren Schwester zu verdanken habe. Weiterlesen