Einträge mit dem Schlagwort: DSA

Geschenke für euch!

Alle Jahre wieder, kommt das NPC-Kind. Auf die Erde nieder, wo wir Leser sind. Okay okay, ich höre schon auf zu singen und ihr könnt aufhören, mit Kohle nach mir zu werfen. Das Jahr nähert sich wieder einmal dem Ende und bald feiern wir wieder Weihnachten mit unseren Liebsten. Auch wir freuen uns auf die besinnliche Zeit, wollen vorher aber gerne für euch noch den Weihnachtsmann spielen, damit ihr vielleicht noch etwas schönes von uns zu Weihnachten bekommt. Herzlich willkommen zum NonPlayableCharacters Weihnachtsgewinnspiel 2016!

Weiterlesen

Roguelikelikelikelike mit DSA-Lizenz-Verramschung

DSA Skilltree Saga ist ein interessantes Artefakt. Es ohne eine gewisse Wut zu betrachten, eröffnet einige interessante Analysemöglichkeiten, die ich in diesem Text nutzen möchte. Es würde leicht fallen, das Spiel von vornherein zu hassen – schließlich verkauft es sich auf einer ganzen Reihe von offensichtlichen und ziemlich dreisten Lügen. Dennoch gibt es Dinge, die ich verteidigen kann, wenn ich das möchte. Aber fangen wir von vorne an.

Weiterlesen

Geburt eines Rollenspiels Teil 2: Versuch eines Teenagers

Wie bereits im ersten Artikel dieser Serie angemerkt, habe ich recht früh angefangen ein eigenes Pen&Paper-Rollenspiel zu entwickeln. Um genau zu sein irgendwann im Alter von 13 Jahre. Wenn ich das Spiel heute raushole, erinnere ich mich an die vielen lustigen Stunden, die wir hatten. Sehe aber auch, dass das Spiel in dieser Form eigentlich totale Grütze ist. Aber immerhin habe ich aus den Fehlern gelernt…vielleicht.

Weiterlesen

SPIEL 2014: Neues aus Aventurien

Die Orkenspalter waren für uns in Essen auf der SPIEL 2014. Im ersten Teil der Late Nerd Show von der Messe spricht Mháire am Ulisses-Stand mit Eevie Demirtel und Daniel Richter über Söldner, Skalden, Steppenelfen, den dritten Meisterpersonen-Band für DSA. Außerdem mit dabei: das Kartenspiel Anno Bosparans Fall, die Historia Aventurica und das Abenteuer Träume vom Tod.

Weiterlesen