Einträge mit dem Schlagwort: Game of Thrones

Alchemie, Vergeltung und Intrigen

Galkiddek von Giroud und Grella gehört zu den Comics, die zwar keinen leicht einprägsamen Namen besitzt, aber durchaus Aufmerksamkeit erregt. Der Comic, welcher am 1. März 2017 beim Splitter Verlag erschien, weckte offenkundig auch mein Interesse.Weiterlesen

Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister

Fans warten seit Jahren auf den nächsten Band von Song of Ice and Fire von George R. R. Martin. Der reist derweil um die Welt und liest immer gleiche Passagen aus eben diesem unfertigen Werk vor. Gleichzeitig überlegen die Verlage, wie sie aus den Material noch etwas herausholen könnten. Kochbücher mit Rezepten aus Westeros etwa. Oder einen Bildband mit der Geschichte der Fantasy-Welt. Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister ist ein kleiner Band mit genau dem, was der Titel verspricht – und eine gute Möglichkeit, Material des derzeit größten Fantasy-Autoren auf den Markt zu bringen, ohne dass dieser etwas Neues schreiben muss.Weiterlesen

Früh übt sich, wer ein Meister werden will – Oder wie Thomas zu seinen Hobbys kam

Die frühkindliche Erziehung meiner Familie im Bereich Karten & Brettspiele hat bei mir zu einer dauerhaften Begeisterung für Spiele jeder Art geführt. Aber vor allem hat mich meine erste Erfahrung als Meister (Spielleiter) mit dem DSA Abenteuerspiel im zarten Alter von sieben Jahren geprägt, die ich meiner neun Jahre älteren Schwester zu verdanken habe. Weiterlesen

Living Card Game of Thrones

Die Geschichten rund um das Lied von Eis und Feuer sind in Deutschland vor allem durch die Fernsehserie Game of Thrones bekannt. Während R.R. Martin weiter mit seinem sechsten Band der Bücher auf sich warten lässt, kommt wenigstens die sechste Staffel der Serie dieses Jahr zurück in die Fernseher. Und auch bei den Brettspielen konnte der Verlag Fantasy Flight Games mit etwas Neuen aufwarten. Das Game of Thrones Kartenspiel geht in die zweite Runde.

Weiterlesen

Ein Bildband über Westeros

Bereits kurz vor dem Besuch von George R. R. Martin lies mir der Verlag Penhaligon ein Rezensionsexemplar des Werkes Westeros von George R. R. Martin, Elio M. García Jr. und Linda Antonsson zukommen. Hier nun meine Meinung zu diesem recht beeindruckenden Wälzer.

Weiterlesen

George R. R. Martin in Hamburg – Teil 3: Die Pressekonferenz

Im dritten und letzten Bericht zum Besuch von George R. R. Martin in Hamburg gehen wir in die Materie: Eine knappe Stunde lang stand der Autor einer kleinen Gruppe von Journalisten Rede und Antwort – darunter auch meine Wenigkeit. Lebt Jon Snow noch? Wessen Drachen würden einen Kampf gewinnen – Tolkiens oder Martins? Im Folgenden zumindest Teilantworten auf die spannendsten Fragen. Es könnte sein, dass ein paar Sachen aus den Büchern und der Serie gespoilert werden, groß ist der Spoiler-Faktor aber nicht.

Weiterlesen