Einträge mit dem Schlagwort: Inspiration

Inspiration für Spielleiter: Open World im Rollenspiel

Wie frustrierend ist es für Spieler, wenn sie durch eine Tür gehen wollen, um den dahinter liegenden Raum zu erforschen, der Spielleiter dies jedoch unterbindet. Und dazu noch mit demotivierenden Argumenten wie “Die ist verschlossen und kann nicht aufgebrochen werden.” Jegliche Versuche, dass Schloss zu knacken, wird dann mit einer unmöglichen Würfelprobe versehen; wenn überhaupt. Oder wenn die Helden nicht nach Norden reisen, um dort das Hauptabenteuer zu erleben, sondern viel mehr nach Süden und der Spielleiter dies schlichtweg mit einem undurchdringlicher Orkan unterbindet.

Nicht nur in PC- und Konsolenspielen, sondern auch im Pen&Paper Rollenspiel sind Open World Settings beliebt. Allerdings auch mit viel Arbeit für den Spielleiter verbunden, um den Spielern diese Freiheit zu vermitteln.

Weiterlesen

Inspiration für Spielleiter: Auf ins Abenteuer

Bei einem Pen&Paper-Rollenspiel solltet ihr nicht immer wie bei den meisten Videospielen in eine Abenteuer starten: “Hey, ihr da, ich habe einen Auftrag für euch!” Das ist auf Dauer langweilig und gerade bei neuen Gruppen nicht gerade sehr realistisch. Hier ein paar Ideen, wie ihr eure Gruppe in die nächste Geschichte treibt oder sogar die Gruppe erst zusammen bringt.

Weiterlesen