Einträge mit dem Schlagwort: Kritik

Der beste Superheldenfilm?

Er wurde bejubelt, gelobt, und zuweilen als der beste Superhelden- oder zumindest DC-Film beschrieben. Die Erwartung an den Wonder Woman Film von Patty Jenkins waren entsprechend hoch. Doch konnte der Film diesen Erwartung stand halten?

Weiterlesen

Eine süße Wonder Woman

Der bei Panini erschiene Comic Wonder Woman: Das erste Jahr präsentiert uns die Rebirth Neuinterpretation von Dianas ersten Schritten auf dem Weg zu der bekanntesten und größten Superheldin des DC-Universums.

Weiterlesen

Der Fährmann

Der Fährmann wurde vom amerikanischen Schriftsteller Christopher Golden geschrieben und ist seit dem 20. März 2017 dank dem Buchheim Verlag auf dem deutschen Markt in einer außergewöhnlich schönen Hardcover-Version erhältlich. 

Weiterlesen

Der perfekte Organismus?

Alien: Covenant gehört zu jenen Filmen, die es dank ihrer Vorgänger recht schwer haben. So steht Ersterer vor einer schier unüberwindbaren Hürde, wenn er alte Fans und Neulinge gleichermaßen zufrieden stellen soll. Dementsprechend hoch waren die Erwartungen und Hoffnungen an das neueste Werk von Ridley Scott. Ob er diese wohl erfüllen kann?

Weiterlesen

Alchemie, Vergeltung und Intrigen

Galkiddek von Giroud und Grella gehört zu den Comics, die zwar keinen leicht einprägsamen Namen besitzt, aber durchaus Aufmerksamkeit erregt. Der Comic, welcher am 1. März 2017 beim Splitter Verlag erschien, weckte offenkundig auch mein Interesse.Weiterlesen

Ein Familienfilm

Filme, die sich im Kino zu Gemüte geführt werden, erscheinen während des Schauens viel überwältigender als sie sind und Fortsetzungen sind selten so gut wie ihr Vorgänger. Im Falle von Guardians of the Galaxy Vol. 2 ist das anders.

Weiterlesen

Supernatural – Die Briten mischen mit

Die Serie Supernatural darf im englischen Sprachraum bereits die zwölfte Staffel verzeichnen. Internet und Amazon sei dank, konnte ich bereits einen Blick in die neuesten Folgen werfen. Achtung, ich setze voraus, dass die vorherigen Staffeln bekannt sind, ansonsten: Spoilergefahr.

Weiterlesen

Nacherzählung eines Films

Star Wars: Das Erwachen der Macht hat durch den Autoren Chuck Wendig und den Zeichner Luke Ross eine gleichnamige Comicumsetzung erhalten. Die deutsche Ausgabe erschien bei Panini und fand unweigerlich seinen Weg zu uns. Lohnt sich die Anschaffung der Filmadaption oder findet hier eine gnadenlose Ausschlachtung des Franchise statt?

Weiterlesen

Das wichtigste DC-Heft des Jahres

Ein Neuanfang ist immer dann gut, wenn man sich irgendwie festgefahren hat. Das DC-Universum hat bereits so manchen Neuanfang hinter sich und soll mit Rebirth im wahrsten Sinne des Wortes erneut wiedergeboren werden. Auf diese Weise können Helden und Schurken zurückgeholt werden, die in den neuesten Geschichten keinen Platz mehr finden. Und vielleicht ermöglicht es auch neuen Lesern einen frischen Einstieg in die Welt von DC.

Weiterlesen