Einträge mit dem Schlagwort: Postapokalypse

Furioses Autorennen im Ödland

Eine Freude für Fans von Motoren und Zerstörung! Auf der gamescom durfte als Endzeitfan, der ich ja bin, ein Besuch beim Stand von Warner Bros. nicht fehlen. Mad Max: Fury Road war für mich zwar eine kleine Enttäuschung, aber das hat eher persönliche Gründe, zu denen ich noch später komme.

Weiterlesen

Zivilisation im Zwischenraum

Im zweiten Band der Manga-Reihe Blame! kommt Protagonist Killy erstmals mit einer echten menschlichen Zivilisation innerhalb der Netzwerksphäre in Kontakt – und Konflikt. Wenn Ihr Euch wundert, warum ich ein nicht mehr im Druck befindliches Comic-Werk rezensiere, fangt bei Band 1 an. Alle anderen: Anschnallen, es geht los!

Weiterlesen

Auftakt zur Reise durch das Cyber-Dungeon

„Vielleicht auf der Erde. Vielleicht in der Zukunft.“ Mit diesem Zitat beginnt (zumindest in der deutschen Version) die äußerst faszinierende dystopische Manga-Reihe Blame! aus der Feder von Tsutomu Nihei. Der erste Band erschien im Original 1998 und in der deutschen Ausgabe im Jahr 2001. Kaum eine Science Fiction-Erzählung ist so gut gealtert, wie diese – lasst mich erklären, warum. Fangen wir an mit Blame! Band 1: Die Suche von Killy dem Forscher beginnt.

Weiterlesen