Einträge mit dem Schlagwort: Rezension

Die rote Pyramide

Die Geschwister Carter und Sadie werden in dem Hörbuch Die Kane-Chroniken: Die rote Pyramide mit dem Wissen konfrontiert, dass die ägyptischen Götter, die sie aus mythologischen Erzählungen kennen, tatsächlich existieren. Als wäre das nicht genug, werden die Kinder in das Ränkespiel und die Probleme der Götterwelt hineingezogen. Weiterlesen

Ein weiterer Dinosaurier-Park

Der Fotoreporter Craigh Sanders und seine Kollegin Betty sollen einen Bericht über einen neuen Vergnügungspark mit lebensecht nachgebildeten Dinosaurier-Skulpturen anfertigen. Während ihrer Anwesenheit geschehen jedoch mysteriöse Morde. Handelt es sich wirklich nur um Skulpturen oder sind die prähistorischen Wesen zum Leben erwacht? Die Nacht der Giganten gehört zu der Geisterschocker-Hörspielreihe und orientiert sich an einem frühen Werk von Wolfgang Hohlbein. 

Weiterlesen

Das Buch der Kopfgeldjäger

Der Ereignisbericht 39:3:22 gibt an, dass das Raumschiff Slave I des Kopfgeldjägers Boba Fett im geosynchronem Orbit über Tatooine geborgen wurde. Unter den persönlichen Gegenständen von Boba Fett befand sich ein Handbuch für Kopfgeldjäger. Ich weiß, ich dürfte nicht, doch ich muss die Unaufmerksamkeit meiner Kollegen ausnutzen und das gesicherte Buch für ein paar Tage mitnehmen, um einen Blick hineinzuwagen.

Weiterlesen

Blutspur der Mumie

Die Hörspielreihe Die PSI-Akten, die zum Teil vom Maritim Verlag und zum Teil von der Russel & Brandon Company veröffentlicht wurde, beschäftigt sich mit der Parapsychologie und den unerklärlichen geheimnisvollen Vorgängen des Alltags. Weiterlesen

Verhext?

Im verschneiten New England bittet Prudence Rutledge ihre Nachbarn zu sich, um ihrem Mann das Leben zu retten. Verhext, die 47 Gruselkabinett Folge, beruht auf einer Erzählung von Edith Wharton und entführt den Leser in eine verstrickte Geschichte.

Weiterlesen

Die Konstrukteure

Unter dem Namen Prometheus geht die Reihe Leben und Tod weiter. Wie der Name es bereits vermuten lässt, stehen dieses Mal die Konstrukteure im Mittelpunkt. Ob Dan Abnett und Andrea Mutti das Potenzial des ersten Bandes geschickt nutzen oder in den Sand setzen? Das erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen