Einträge mit dem Schlagwort: Zweipersonen-Spiel

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen…

Als leidenschaftlicher Duellant bin ich eigentlich immer auf der Suche nach guten Zwei-Spieler-Spielen. Kürzlich entdeckte ich dabei das Spiel Limes von Martyn F, welches sich thematisch am römisch-germanischen Grenzwall orientiert. Die Verpackung verspricht so einiges: So gilt es nicht nur Wachtürme zu besetzen und lauernde Barbarenhorden im Auge zu behalten, sondern auch das Hinterland zu bestellen, um seine Legionen zu versorgen. Weiterlesen

Jaipur

Es gibt verschiedene Gründe, das eine oder andere Spiel zu ignorieren. Oft gerechtfertigt, manchmal aber auch nicht. Jaipur ist nicht gerade das Neueste am Spielemarkt, trotzdem hat es seinen Weg unter unseren Weihnachtsbaum gefunden. Mal schauen wie es ist…Weiterlesen

Mit Würfeln in die Schlacht

Bei Gesellschaftsspielen hält es sich ähnlich wie bei Filmen oder Büchern: Ist ein Spiel erfolgreich folgen in der Regel eine Vielzahl von Erweiterungen, Auskopplungen oder Neuauflagen. Meistens handelt es sich dabei um sinnvolle Ergänzungen oder Abwandlungen des Grundspiels. Immer öfter wird aber auch die starke Marke genutzt, um ein völlig anderes Spiel besser in den Markt einzuführen. Die Zwerge – Das Duell, das Würfelspiel zum bereits von uns rezensierten Kooperationsspiel Die Zwerge, fällt eindeutig in die zweite Kategorie.

Weiterlesen